&nsbp;

04.11.2016

Wieder zu Hause wird man tatsächlich von der Sonne begrüßt (wenn auch 20 Grad kälter), im Briefkasten steckt eine schöne Widmung von Mawil und die traurige Nachricht, dass Flippis älteste Freundin nach 14 Jahren die Schnauze voll hatte. Die einzige mit der er jemals Spaß hatte. R.I.P. liebe Sowelo.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen