&nsbp;

11.09.2017

Montagsdinge: Von meinem Großvater habe ich meine Fantasie und vielleicht auch ein wenig Talent geerbt. Zeitgleich aber auch die Unfähigkeit in Sachen Statik und handwerklichem Geschick. Oder sagen wir die Unfähigkeit zur Feinmotorik. Regale sind immer etwas schief, Nägel und ich sind keine Freunde und bei der Frage nach dem Akkubohrer, wirft der Freund mir immer diesen etwas skeptischen »Sicher?«Blick zu. Trotzdem habe ich am Wochenende zusammen mit Lennart Langanki vom Salon Salopp für ein schönes neues Projekt geschraubt, gesägt und geleimt. Und so schief ist es gar nicht geworden.

  
Gesehen: Die Wand und Der Klient
Gegessen: Ein wahnsinnig leckeren und wahnsinnig teuren vegetarischen Burger.