&nsbp;

18.09.2017

Montagsdinge: Wenn man in zwei Nacht- und Nebelaktionen eine Idee umsetzt, weil man wieder viel zu spät angefangen hat, kann was schlimmes bei rumkommen oder was ganz großartiges. Wir sind immernoch sprachlos über die fulminante Resonanz auf unseren »ILLUFIX« und sagen Danke, Danke, Danke. An alle, die sich in die Schlange gestellt haben, die geduldig gelächelt haben und an die Spitzengastzeichner Andrea Köster, Anne Schmidt und Tini Holzke. Ihr wart super. Wir sehen uns nächste Woche auf der Illustrade. Da steht der »ILLUFIX« vor der Frieda in der Friedrichstraße in Rostock. Die Lieblinks findet Ihr wie immer ganz unten. Schöne Woche allen.