&nsbp;

20.11.2017

Montagsdinge: Jedes Jahr um diese Zeit stellt sich die Frage wer wann wo die Weihnachtszeit verbringt. Die einen treffen sich mit Freunden, die anderen flüchten in die Wärme und obwohl diese Option immer wieder sehr verlockend ist, entscheiden wir uns immer wieder für die Familie. Tradition fetzt nunmal und meine Familie auch. Vor Jahren haben meine Eltern einmal beschlossen, bereits am 23.12. in ihren Winterurlaub zu fahren und ich saß dann bei meiner Tante unterm Weihnachtsbaum und tat ganz jammerig am Telefon. Das muss sie so berührt (oder genervt) haben, dass es nicht noch einmal vorkam. Dieses Jahr fahren sie erst am 25.