&nsbp;

05.12.2016

Montagsdinge: Mein Hund ist sehr schnell genervt, der Dackel von gegenüber kann nicht so mit Dalmatinern und die Dogge zwei Straßen weiter hält sich für einen Chihuahua. Warum kann also nicht Norbert das Nashorn Angst davor haben, als Kerzenständer benutzt zu werden, Rudi die Ratte die Kanalisationsherrschaft an sich reissen und Hanno der Hahn sich Fußballgott schimpfen?! Siehste. Vor acht Jahren haben die heutige Schmuckdesignerin Antje Godglück und ich eine Reihe von Emaillepins sonderbarer Tiere entworfen und produziert. Jetzt habe ich die letzten ihrer Art entstaubt und mit in das Sternenzelt gelegt. Wer noch einen sonderbaren Freund braucht, darf sich einen aussuchen. Was es sonst so noch gab, findet ihr unter dem Bild:

 
- Stefan Sagmeister erzählt von Glück hier und hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen